Radio-aktiv

Radio-aktiv

HILDEGARD SPRINGER

Radio-aktiv

Dies ist der Bericht von einem Wendepunkt der Mediengeschichte, aufgeschrieben von einer Akteurin. Sie war dabei, als das private, kommerzielle Radio und Fernsehen entstand, mit dem entscheidenden Kabelpilotprojekt in Ludwigshafen im Orwell-Jahr 1984.

Zunächst erzählt sie von der Zeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks: Während ihrer Jugend unter schwierigen Bedingungen nach dem Zweiten Weltkrieg hat das Röhren-Radio ihr musikalische Bildung vermittelt. Sie wurde Tontechnikerin und beschreibt, was damals eine technische Ausbildung und die berufliche Arbeit für Frauen bedeuteten.

Kritisch und sozial engagiert versuchte sie beim Pilotprojekt, als Personalrätin, Gewerkschafterin und Kommunalpolitikerin die Entwicklung in der neuen Medienwelt zu beeinflussen. Ihre Niederschrift ist ein aufschlussreiches subjektives Dokument der Ereignisse und Hintergründe. Sie zeigt am Fall eines privaten Radiosenders, wie Profit- und Indoktrinationsinteressen, prekäre Arbeitsverhältnisse, politische Machenschaften und Korruption auf die Beschäftigten wirken. 

Die Autorin schafft es gekonnt, das Wichtige auf den Punkt zu bringen – mit Tempo, Witz und menschlicher Anteilnahme. 


Preis 12.00€
ISBN-13: 978-3-931988-34-0
169 Seiten
Paperback

Hildegard Springer wurde 1938 in Lichtenberg/Oberfranken geboren. Nach Elektrotechnikerlehre und anschließendem Studium arbeitete sie sechs Jahre als Tontechnikerin beim Bayerischen Rundfunk in München. Von 1974 bis 1999 war sie Stadträtin in Ludwigshafen am Rhein.
Sie erhielt 1997 das Bundesverdienstkreuz am Bande und 1999 den Ehrenring der Stadt Ludwigshafen. Am Kabel-pilotprojekt Ludwigshafen und der Anstalt für Kabelkommunikation (AKK) arbeitete sie von 1983 bis 1995 mit. Sie ist seit 1960 Gewerkschaftsmitglied und war von 1984 bis 1995 Personalratsvorsitzende der AKK. 


sales taxes not included in item price
Subtotal
0.00€
Taxes
0.00€
Total
0.00€

Go to Cart
Your cart is empty

Tel.: 0211 / 77058840
Fax: 0211/ 73779348
Düsseldorf
PLZ: 40595
Clausthal-Zellerfelder-Str. 69

Kontaktformular


1000 Zeichen verbleibend